2018.06

IIIF Unterstützung

Der Artikel beschreibt die Funktionsunterstützung für IIIF

Allgemein

Mit dem MyCoRe-Modul mycore-iiif ist es möglich, auf Metadaten und Bilder im IIIF -Format zu referenzieren. Damit können die in den MyCoRe-Anwendungen gespeicherten Bilddaten auch über IIIF-Viewer angezeit werden.

Konfiguration

Die Konfiguration ist recht einfach. Auf jeden Fall muss das Modul mycore-iiif in der pom.xml als Abhängigkeit eingetragen werden. Weiterhin sind folgende Properties in der mycore.properties zu setzten:

  • MCR.IIIFImage.IView=org.mycore.iview2.iiif.MCRIVIEWIIIFImageImpl
  • MCR.IIIFImage.IView.TransparentFormats=png,gif

Dabei gibt IView im Property-Namen den Typ der Implementierung an. MCRIVIEWIIIFImageImpl ist dann die Klasse der konkreten Implementierung. Die Lösung mit MCRIVIEWIIIFImageImpl benötigt das weitere Property TransparentFormats .

Nutzung

Die Daten können nun wie folgen angesprochen werden. Dabei ist darauf zu achen, das der Pfad zu den Bildern encoded ist (/ -> %2F).

  • http://my.mycore.repository.org/mycore_context/rsc/iiif/image/IView/... (Image API)
  • http://my.mycore.repository.org/mycore_context/rsc/iiif/presentation/IView/ (Presentation API)

 Jens Kupferschmidt, Sebastian Hofmann - 2018-10-16